Hans Tutschku

27. Tage Neuer Musik in Weimar (29.10. – 1.11. 2014)

« Frankreich – Deutschland »

29.10.2014, 19:30 Uhr

Musik und Poesie von Allain Gaussin
Jean-Marc Fessard – Klarinette

Sonar Quartett Berlin
Frank Gutschmidt – Klavier
Allain Gaussin – Rezitation

30.10.2014, 19:30 Uhr
Ensemble „Berlin Piano Percussion“
Werke von Maurice Ohana, Hans Tutschku, Brice Pauset,
Franck Bedrossian und Helmut Zapf

30.10.2014, 22:00 Uhr
Elektroakustisches Konzert
Werke von Philippe Mion, Ludger Brümmer,
Hans Tutschku und François Bayle

31.10.2014, 19:30 Uhr
Objects sonores
Olivier Toulemonde (Frankreich) und Ensemble für Intuitive Musik Weimar (EFIM)

1.11.2014, 19:30 Uhr
Violoncello & Live-Elektronik
Sévérine Ballon, Violoncello
Hans Tutschku, Live-Elektronik
Werke von Kaija Saariaho, Georges Aperghis, Iannis Xenakis, Shintaro Imai

1.11.2014, 22:00 Uhr
Porträtkonzert Francis Dhomont zum 88. Geburtstag
Klangregie: Francis Dhomont

Veranstalter:
Klang Projekte Weimar e.V.,
99423 Weimar, P.-Schneider-Str. 26,
Telefon: (0162) 40 780 24,
E-Mail: michaelvonhintzenstern@gmail.com

Künstlerischer Leiter:
Michael von Hintzenstern

Veranstaltungsorte:
Jugend- und Kulturzentrum “mon ami” (Goetheplatz) und Werkstattstudio für elektroakustische Musik (Coudraystr. 13A)

haut de la page