Hans Tutschku

30. Tage Neuer Musik in Weimar (20.10. bis 28.10.2017)

Erwin Stache

 

Konzert-Installationen – Installations-Konzerte

20.10., 19.30 Uhr, Galerie Eigenheim, Asbachstrasse 1 (Gärtnerhaus im Weimarhallenpark)*:
A Sort of Sound – multidisziplinäre Ausstellung zum Klang in der Bildenden Kunst
(21.10. bis 02.12.2017, Do bis Sa, 16-19 Uhr)

21.10., 21.00 Uhr, Galerie Markt 21*:
Statements of Movement: Klang-Installationen von Bernd Bleffert und Zeichnungen von Klaus Maßem aus Trier (22.10. bis 15.11., täglich 18 bis 0.00 Uhr)

25.10., 19.30 Uhr, Jakobskirche:
Start der Klanginstallation “Stimmen im Kirchenschiff” von Hans Tutschku (Boston) und Konzert des “Ensembles für Intuitive Musik Weimar” (EFIM)
Dauer der Klanginstallation: 26.10. bis 11.11.2017 (Mo- Fr: 10-12 und 16-18 Uhr, So: 16-18 Uhr)

26.10., 19.30 Uhr, Jugend- und Kulturzentrum “mon Ami”, Goetheplatz:
Erwin Stache (Leipzig): Klangruck – Konzertinstallation für präpariertes Sportschlagduett, mobilen Lautsprecherchor und Selbstspielpianist

26.10., 22.00 Uhr, Studio für elektroakustische Musik, Coudraystr. 13a:*
Konzert für Lautsprecherorchester – Werke aus den Studios in Boston & Weimar

27.10., 19.30 Uhr, Jugend- und Kulturzentrum “mon ami”:
Tim Helbig (Jena): Syn:klang für experimentelle Objekte, Stimme, Live-Elektronik, E-Gitarre und Bassklarinette

28.10., 19.30 Uhr, Jugend- und Kulturzentrum “mon ami”:
Bernd Bleffert (Trier): “moments of movement …” – musikalische Aktionen für Knochen, Stöcke und pendelnden Sand

Eintritt: 8 Euro, ermäßigt: 6 Euro, im VVK (Tourist-Information): 7 Euro und 6 Euro, Telefon: (03643) 745-745
*Eintritt frei

www.lmrthueringen.de/Neue_Musik

back to top